Datenschutz

Shopkit legt großen Wert auf die Sicherheit Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten beim Besuch unserer Webseiten. Wir schätzen das in uns gesetzte Vertrauen sehr, dass wir mit Ihren Daten gewissenhaft und sorgfältig umgehen. Diese Datenschutz-Richtlinie erläutert den Besuchern unserer Webseiten, welche personenbezogenen Daten wir online sammeln und was damit passiert.

 

Alle Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, werden bei uns ausschließlich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Mit der Nutzung der Shopkit Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Datenschutzbestimmung zur Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Shopkit Export Ltd. einverstanden.

 

Alle personenbezogenen Informationen, die Sie der Shopkit Export Limited/ Shopkit Group Limited angeben bzw. die die Shopkit Export Limited/ Shopkit Group Limited zusammenstellt, können Sie jederzeit bei uns erfragen – sprechen Sie uns einfach an:

 

Shopkit Export Limited
T. +49 211/ 386960
E. info@shopkit.de

 

Welche personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert?

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Service- und Dienstleistungen erbringen können (z.B. Bestellungen im Onlineshop).

 

Sie können den Shopkit Webshop besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Erst wenn Sie sich bei Shopkit registrieren oder sich entscheiden, über Shopkit zu kaufen, erheben wir personenbezogene Daten.
Wir verwenden Ihre Informationen zur Bearbeitung und den Versand Ihrer Bestellungen, für Zahlungsvorgänge und um Sie über Ihre Bestellvorgänge, über Produkte, Leistungen oder spezielle Angebote zu informieren.

 

Auf einen Blick: Erhebung & Verwendung personenbezogener Informationen:

Wenn Sie sich bei uns registrieren, uns eine Bestellung oder eine Preisanfrage schicken, bitten wir Sie, einen Benutzernamen, Ihren Vor- und Zunamen, Firmennamen, die Emailadresse, vollständige Firmenadresse und Ihre Telefonnummer anzugeben. Diese Informationen benötigen wir, um Ihre Anfragen und Bestellungen korrekt bearbeiten zu können. Nur über Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ist es Ihnen möglich, über Ihr Kundenkonto Bestellungen online aufzugeben und auf diesem Weg einen Kaufvertrag abzuschließen.

 

Automatisch erhobene, nicht-personenbezogene Informationen:
Shopkit erhebt und speichert Informationen, die uns Ihr Browser automatisch übermittelt, sobald Sie unsere Webseite besuchen. Hierzu zählen z. B. Informationen, wie Sie sich in unserer Webseite verhalten, welche Seiten Sie ansehen, in welcher Reihenfolge und die Dauer Ihres Besuchs. Wir benötigen diese Informationen, um unsere Services und Leistungen für Sie zu verbessern.
Wie viele andere Webseiten auch, setzen wir sogenannte Cookies ein. Lesen Sie zur Verwendung von Cookies bitte den Abschnitt weiter unten.

 

Kommunikation per E-Mail:
Wir möchten unsere per E-Mail verschickten Informationen so interessant und ansprechend wie möglich gestalten! Damit wir immer mit Ihnen in Verbindung bleiben, erhalten wir oft eine Lesebestätigung sobald Sie unsere Emails öffnen, sofern dies Ihr Computer unterstützt. Möchten Sie keine weiteren Informationen per Email erhalten, so wenden Sie sich einfach per E-Mail info@shopkit.de
oder Fax (+49 211/ 3869624) an unser Sales-Team, um Ihre Mailadresse sperren zu lassen.

 

Informationen aus anderen Quellen:
In einigen Fällen erhalten wir womöglich weitere kundenbezogene Daten aus externen Quellen, die wir Ihrem Kundenprofil entsprechend zuordnen.

 

Cookies:
Cookies sind kleine Dateien, die wir mit Ihrem Einverständnis über Ihren Internetbrowser auf Ihrer Festplatte ablegen. Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Wiedererkennung und der Erleichterung der Navigation für Sie. Über Cookies können keine Programme oder Viren auf Ihren Computer übertragen werden und enthalten ebenfalls keine personenbezogenen Daten. Möchten Sie dennoch auf Cookies verzichten, können Sie im Hilfe-Menü Ihres Browsers nachlesen, welche Einstellungen Sie in Ihrem Browser einrichten müssen, um die Speicherung von Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.
Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier: www.allaboutcookies.org

 

Datenübermittlung an Dritte:

Individualisierte, personenbezogene Informationen über unsere Kunden sind für unser Geschäft äußerst wichtig und wir werden diese Daten daher in keinem Fall an Dritte verkaufen oder vermieten. Die Shopkit Export Limited/ Shopkit Group Limited teilt Kundendaten nur in der unten beschriebenen Weise und folgt sonst strikt den Vereinbarungen dieser Erklärung bzw. den gesetzlichen Richtlinien.

 

Weitergabe der Daten an Dienstleistungsanbieter:
Wir geben personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiter, wenn wir dies für sicher erachten, die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden und es für die Durchführung unseres Angebots notwendig ist, insbesondere zur Betrugsvorbeugung und Kreditrisikomanagement. Zudem arbeiten wir mit externen Firmen zusammen, die uns einige Dienstleistungen abnehmen. Beispielsweise zählen hierzu Serviceagenturen, Versanddienste u. ä., die Bestellvorgänge abwickeln, Lieferungen ausführen, Mailing-Aktionen durchführen, unsere Daten analysieren und aktualisieren, Marketingideen liefern, unsere Internetrankings beobachten, Kreditkartenzahlungen buchen und uns im Kundenservice unterstützen. Diese ausgewählten Servicepartner haben Zugriff auf gewisse, personenbezogene Daten, die sie für die Ausübung ihrer jeweiligen Funktionen benötigen. Natürlich sind auch sie nicht berechtigt, diese Daten an andere weiterzugeben! Sie sind an unsere Bestimmungen zum Datenschutz gebunden, ebenso wie an die entsprechenden europäischen Richtlinien.

 

Ausweitung des Geschäftsbereichs:
Auch in Zukunft wollen wir unser Geschäft kontinuierlich ausbauen und könnten in diesem Zusammenhang Firmen, Geschäftsbereiche oder Tochterfirmen kaufen oder verkaufen. Bei dieser Art von Firmenzuwächsen werden Kundendaten im Allgemeinen als besonderer Bestandteil der Übertragung gewertet, sie unterliegen jedoch weiterhin immer den bestehenden Datenschutzbestimmungen. Falls doch einmal die unwahrscheinliche Situation eintreten sollte, dass die Shopkit Export Limited/ Shopkit Group Limited aufgekauft würde, würden die Kundendaten entsprechend transferiert werden.

 

Wie sicher sind meine Daten?
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und arbeiten daher bei Datenübertragungen mit der SSL (Secure Socket Layer) Software, die die eingegebenen Daten verschlüsselt.
Zur Bestätigung Ihrer Bestellung und Zahlungsmodalität zeigen wir nur die letzten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer. Selbstverständlich wird für die Bezahlvorgänge die vollständige Kreditkartennummer korrekt an die entsprechende Kreditkartenstelle übermittelt.
In Zusammenhang mit der Sammlung, Speicherung und Bekanntgabe kundenspezifischer Informationen setzen wir technische, elektronische und verfahrenstechnische Schutzmechanismen ein. Dies kann dazu führen, dass wir einen Identifikationsnachweis von Ihnen fordern, bevor wir Ihnen Auskunft über Ihre Daten erteilen.

 

Bitte verhalten auch Sie sich sehr umsichtig, um einen ungerechtfertigten Zugriff auf Ihre Daten zu vermeiden: Geben Sie Ihr Passwort nie an andere weiter und achten Sie darauf, Ihre Sitzung über den Abmelden – Button zu beenden, insbesondere wenn Sie den Computer mit anderen Personen teilen.

 

Anzeigen und Angebote Dritter und Links zu externen Webseiten:
Die Shopkit Webseite kann Angebote von Drittanbietern und Links zu externen Bereichen enthalten. Wir stellen diesen Parteien keine personenbezogenen Informationen zur Verfügung.

 

Jegliche Änderungen der Datenschutzbestimmungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.